AURES Philosophie

Exklusiv AURES POS Konzept mit Stil

AURES POS HARDWARE KONZEPT: MIT STIL

Die von AURES entwickelten POS Kassensysteme sind das Ergebnis aus mehr als 30 Jahren Forschung, Erfahrung und Expertise im IT-EPOS Sektor.

Das exklusive Konzept der von AURES Technologies angebotenen Hardware beruht auf einer simplen Grundidee: viel zu lange unbeachtet, sind Design, Farbgebung und Ergonomie von Zahlungs- und Kassensystemen heute maßgebliche und strategisch wichtige Elemente im Unternehmens-und Marketingumfeld am POS (point of sale).

Selbst fortgeschrittenste Funktionen und Technologien sind zwar notwendig, aber nicht ausreichend;  gewünscht wird ein in Form, Design und Farbgebung angepasster POS-Terminal, um besser mit dem Erscheinungsbild, dem Stil und der Brandentwicklung der Betriebe besser einherzugehen.

Das von AURES entwickelte Konzept wird folglich dadurch bestimmt, die Verwaltungs-und Verkaufsstelle zum atmosphärischen und dekorativen Herzstück der Verkaufsräume zur Unterstützung ihres Betriebsimages werden zu lassen.

POS DESIGN

Design spielt eine grundlegende Rolle in der Strategie der AURES Gruppe.

Seit 2005, mit dr Einführung des Terminals Odyssé, wurden POS Hardware mit entschieden modernem und farbigem Design entwickelt und produziert.

Diese beständige Fähigkeit, innovative Wege im Design zu gehen, wurde Ende 2012 und Anfang 2013 durch die Auszeichnung von international wichtigen Preisen anerkannt, so den IF Product Design Awards und Red Dot 2013, sowie mit dem Siegel des Observeur du Design 2014, des Good Design Award 2014(Chicago Athenaeum Design Museum), die das außergewöhnliche Konzept desSANGO  ausgezeichnet haben.

Die Juroren dieser internationalen Preise, Experten wie anerkannte Persönlichkeiten der Design Welt, haben letztlich die Formen, die Leichtigkeit und Ergonomie sowie die gleichzeitige Robustheit des POS-Terminals mit freischwebenden Touchscreen gelobt.

POS FARBEN

Mit dem Erscheinen des Terminals Odyssé im Jahr 2005, war die AURES Gruppe der erste Entwickler von POS- Terminals mit dem Angebot einer neuartigen und breitgefächerten Farbwahl, um das Markenimage sowie das Erscheinungsbild der Kasse zu untermalen.

Seitdem ist die Vielfalt der dargebotenen Farben – neben dem Einsatz von edlen Materialien – eines der markantesten Merkmale für die Innovation von AURES.

DIE TECHNOLOGIEN

Die optimale Kombination von modernem Design und ausgereiften und funktionstüchtigen Technologien stellt das Herzstück der Strategie von AURES dar.

Alle Geräte der Produktpalette entsprechen den neuesten POS und mobilen PC Technologien : AURES integriert Motherboards und leistungsstarke Prozessoren der letzten Generation ( beispielsweise des Typs i5 Skylake) ; USB 3.0 – Anschlüsse ersetzten vorhergende Normen, um den Nutzern eine 10 Mal höhere Übertragungsrate anbieten zu können, ultraflache und randlose Touchscreens entsprechen der multi-touch Technologie (PCAP) und LED Hintergrundbeleuchtung für eine unübertroffene Qualität und Präzision der Anzeige.

Für eine sich stetig verbessernde Ergonomie sind das AURES Multi-Technology Lesegerät und die Barcodeleser (die in 1 und 2D verfügbar sind) im POS Terminal integrierbar.

Die Sicherheit und Verlässlichkeit der AURES EPOS Systeme werden dank SSD Disk (Solid State Drive im Standard) sowie deren vereinfachten Austausch, verstärkt.

Die neuen fanless Lösungen der AURES POS Terminals und Systeme (Prozessoren ohne Ventilation) ermöglichen eine erhöhte Robustheit und Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Energieersparnis, welche den neuen Ansprüchen der Umweltrichtlinien gerecht wird (Green IT).

Green IT und ökologische Verantwortung

Als Entwickler und Hersteller von POS Computer-Kassensystemen sowie mobiler POS-/ KIOSK-Hardware verbaut die AURES Gruppe nur hochwertige, vollständig recycelbare Materialien wie Aluminium und Polycarbonat in allen Modellen.

Das Unternehmen übernimmt die ökologische und gesellschaftliche Verantwortung für den kompletten Lebenszyklus eines Produktes und passt diesen allen gesetzlichen Vorschriften an. Der Produktionsprozess, die Auswahl von Zulieferern und Industriepartnern, den Respekt gegenüber unseren Mitarbeitern sowie Abfallmanagement und Recycling sind nur einige Aspekte.

Die AURES Gruppe garantiert eine Rücknahme aller Systeme am Ende des Produktlebenszyklus. Spezialisierte Dienstleister verwalten und recyclen die Elektro- und Elektronik-Altgeräte im Sinne der ökologischen Verantwortung.

Eine zusätzliche Kontrolle der „Total Cost of Ownership“, kurz TCO genannt, wird durch den Einsatz neuester Generationen von aufrüstbaren und langlebigen Subsystemen und Komponenten gewährleistet. Eingebaut in AURES-Systemen sichern sie gleichzeitig die ökologische Nachhaltigkeit.

Lüfterlose Systeme
AURES ist einer der ersten Hersteller von lüfterlosen (fanless) POS-Systemen zur Vermeidung hoher Lärmbelastung an der Verkaufstheke. Lüfterlose Systeme sind widerstandsfähiger bei schwierigen Umgebungen im Einzelhandel, z. B. im Einsatz mit Staub, Spritzern, Rückständen. Die lüfterlosen Prozessoren verbrauchen weniger Energie, verringern den CO2-Ausstoß und haben eine verbesserte Haltbarkeit.
Wärmeableitung
Lüfterlose Prozessoren reflektieren die entstandene Wärme und leiten diese über die Hardware ab. Daher konzipierte AURES das Hardware-Gehäuse neu, um gespeicherte Wärme abzuleiten und die Motherboards zu schützen. Das maßgeschneiderte AURES-Chassis besteht aus Aluminiumguss und garantiert eine optimale Wärmeverteilung und -ableitung, auch nach stundenlangem Dauereinsatz an der Verkaufstheke.

SSD serienmäßig
Der Austausch aller Festplatten durch SSDs (Solid State Drives), die ohne bewegliche mechanische Teile arbeiten, begrenzt Energiekosten und reduziert Ausfälle, da keine Wärme erzeugt wird. Dadurch sind die AURES Modelle langlebiger als andere vergleichbare POS-Systeme. Als einer der ersten Hersteller setzt AURES serienmäßig SSDs anstelle herkömmlicher Festplatten ein.

Geringerer Energieverbrauch von Bildschirmen
Die neuen LED-Touchscreens der AURES-Systeme verbrauchen im Durchschnitt 40% weniger Energie als frühere Generationen herkömmlicher LCDs.

Skalierbarkeit und Haltbarkeit der AURES-Geräte
Langlebige und aufrüstbare Subsysteme z.B. Motherboards sowie flexibel skalierbare Hardwarekomponenten ermöglichen AURES die Entwicklung von POS- und KIOSK-Lösungen, die langlebig, umweltverträglich und robust gegenüber Umwelteinflüssen sind.

AURES LAB
Der Aufbau der Abteilung INNOVATION und die Integration der RFID Technologie – d. h. vollständige Rückverfolgbarkeit von Produkten nach Haltbarkeit, Verfallsdatum (DLC) und weiteren Kriterien nach dem „Blockchain“ Konzept – ist ein weiterer Meilenstein in der ökologischen Verantwortung des AURES Unternehmen gegenüber seinen Kunden.